ÜBERBLICK  |  ACRON Mirror
 

Verschiedene Anlagen erfordern aus Sicherheitsgründen ein Redundanzkonzept für die Steuerung und die Datenhaltung. Nur so kann gewährleistet werden, dass nach einem Totalausfall einer Systemkomponente auf einem anderen, gleichartigen System verzögerungsfrei weitergearbeitet werden kann.

ACRON Mirror wird diesen Anforderungen gerecht.
Das Software Add-On ermöglicht es, die ACRON-Daten eines Rechners mit den ACRON-Daten eines anderen Rechners identisch zu halten. Unmittelbar nach Ausfall eines Rechners kann dadurch an dem anderen Rechner weitergearbeitet werden. Sobald der ausgefallene Rechner wieder in Betrieb geht, aktualisiert er seine Datenbasis.
Der Datenabgleich ist differenziert einstellbar und arbeitet automatisch. Als "Desasterschutz" kann die redundante Haltung der Daten über eine Wählleitung zu einer räumlich getrennten ACRON Datenbank verwendet werden.

ACRON Mirror bietet größtmögliche Sicherheit
• redundante Datenerfassung
• redundantes Bussystem zu den Steuerungen
• redundanter Aufbau der Rechner mit Prozessanbindung
• redundante Datenhaltung

 

 

Redundante Lösungen:

 

Redundantesserversystem

 

 

| weiter |

Themenfenster Motiv6

 

Themenfenster Motiv9

 

Themenfenster Systemvorrausszg